WERKSRAUM by Cordula Maria Grahl Dresden

Meine neuen Geschäftsräume in Dresden Cotta

Es ist ein Traum wahr geworden, den ich mir erst viel später erfüllen wollte. Zuerst stand ich nur vor der Aufgabe, ein neues Büro zu finden, da das Zimmer, welches ich dafür in meiner Wohnung hatte, einfach zu klein wurde und auch für den Familiennachwuchs gebraucht wurde. Ich suchte also und fand schicke kleine Bürozimmer mit und ohne schönen Ausblick, mit und ohne weitere Büromitglieder (Co-Working). Ich fand auch eine Gewerbeeinheit mit unfassbar vielen Schaufenstern. Diese faszinierten mich auf Anhieb, denn hier würde ich auf jeden Fall gesehen werden.

Aber dann kamen die ersten Zweifel… ich möchte kein Fotostudio eröffnen und auch keine Laufkundschaft anziehen. Ich habe einen festen Kundenstamm, der aus wundervollen Familien besteht und werde vor allem für meine Familienshootings gebucht. Aber all dies sah ich erst mal nicht, weil ich geblendet war von der hohen Sichtbarkeit, die ich hätte haben können.

Meine langjährige Beraterin und berufliche Trainerin  Cornelia Heinz von den Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V. brachte mich mit einem Zwinkern auf den Boden der Realität. Zu teuer und kaum nutzbringend. Gut. Wieder geerdet ging ich konzentrierter auf die Suche und wurde tatsächlich binnen weniger Tage fündig. Mit der Überschrift „Klein, aber mein.“ klickte ich mich in meine Zukunft.

Die Ausschreibung war fürchterlich nichts aussagend, aber meine Neugier war geweckt und meine Vorstellungskraft sagte mir, dass das ein Schmuckstück sein könnte. Also machte ich für eine Gewerbeeinheit einen Besichtigungstermin aus, die mich im Grunde nur aufgrund der Klinker-Fassade und dem handgemalten Grundriss interessierte. Bereits während der Besichtigung sah ich mich allerdings bereits dort arbeiten. Feuer gefangen nahm es rasant seinen Lauf.

So betrat ich mutig und mit schnellem Schritt den Weg der Sicherstellung meiner neuen Geschäftsräume. Es hat insgesamt nur sechs Wochen gedauert, die finanzielle Grundlage sowie die materielle Umsetzbarkeit und die Rentabilität zu sichern. Auch in diesen Fragen wurde ich tatkräftig unterstützt. Diesmal von der Expertin für Finanzierung und Buchhaltung Rosalinde Natzschka.

Ich möchte in diesem  und nachfolgenden Berichten gern zeigen, wie sich alles entwickelt und was bis jetzt schon passiert ist, wie die Räume aussehen und was Euch alles so erwartet. Immer schön neugierig bleiben.

Cordula

Familien schreiben Geschichte - ich begleite und fotografiere sie in ihrem persönlichen Umfeld oder auf Ausflügen und schenke ihnen mit meinen Reportagen unvergessliche Erlebnisse und Fotos für die Ewigkeit.

error: Content is protected !!