Buero Atelier Cordula Maria Grahl

Mein Atelier im grünen Hinterhof

Nach einer Planungs- und Bauphase von nur 2 Monaten entstand eine kleine Oase, die mich und meine Arbeit sehr gut verkörpert. All das, wofür ich als Fotografin und Mensch stehe, wird nun nicht nur sichtbar, sondern auch greifbar.

Atelier Edle Hintergründe aus Gold
Atelier im grünen Hinterhof Eröffnung

Doch bis dahin galt es, einen Weg zu beschreiten, der mich durch sämtliche Innenraumgestaltungsforen und Baumärkte schickte. Meine Ideen wurden von findigen und sehr erfahrenen Handwerkern in Perfektion umgesetzt. Es sieht genau so aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Ein großer, unaussprechlich großer Dank geht an meinen Vater und meinen kleinen Bruder. Ohne die beiden hätte ich nicht nur länger gebraucht, es hätte mich auch noch sehr viel mehr gekostet. So stehe ich natürlich dennoch hoch in ihrer Schuld, aber verschulde mich nicht restlos für diesen Meilenstein in meiner beruflichen Laufbahn.

Mittlerweile habe ich zwei kleine Einweihungen geplant und umgesetzt. Zum einen habe ich alle meine lieben Familien und Paare zur Besichtigung eingeladen, zum anderen freute ich mich an einem anderen Tag auf meine lieben Kollegen, Netzwerkpartner und Geschäftskunden.

Mein Film zur Eröffnung

Man ist ja nicht nur Fotograf, sondern auch Buchhalter, Marketing-Beauftragter oder Steuersachbearbeiter ;). Nur zum Verständnis sei erwähnt, dass ich auch auf ein gutes Netz an weiteren Fotografen und Unternehmern anderer Branchen vertrauen kann und mich über regen Austausch und gemeinsame Weiterentwicklung freue. Angefangen hat dieses Netzwerken im Kreise der mompreneurs. Das sind selbstständige oder in Führungsebenen arbeitende Mütter. Daraus entstanden bald auch Verknüpfungen zu anderen Unternehmern und Firmen. Letztes Jahr gründete Cornelia Heinz den Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V., der sich auf die Fahne geschrieben hat, Frauen in Führungsebenen und auf selbstständiger Basis sichtbar zu machen. Wir Frauen haben alle eine Schwäche. Wir rühren für uns selbst nur selten die Werbetrommel. Wir reden nicht über unsere Erfolge oder über unser großes Organisationstalent. Wir halten auch weiterhin alles zu uns Gehörige zusammen, wie z.B. Familie, Partnerschaft und Haushalt. Aber was selten kommuniziert wird, wie das eben aufgezählte, ist die Durchschlagskraft, das

Durchhaltevermögen, die Kreativität und das Unternehmertum von Frauen. Ich selbst habe diese Wandlung, diese Entwicklung sehr intensiv durchlebt und nehme diesen Unterschied zu unseren männlichen Kollegen durchaus wahr. Für sie ist es eine Selbstverständlichkeit, in großen Tönen von ihrem Tun und Schaffen zu sprechen, zu Recht natürlich. Das sei in keiner Form in Frage gestellt. Wir Frauen dürfen das aber auch gern lernen. Aber nicht aggressiv, wie es uns manchmal begegnet oder wie manche befürchten, sondern liebevoll und wertschaffend. Nachhaltig und zusammenhaltend. Ich finde, unsere weiblichen Stärken müssen unbedingt Teil unserer Schöpferkraft bleiben. Wir wollen keine Kopien von Männern werden. Wir möchten unsere Kräfte kreativ und schöpfend nutzen. Und wir wollen natürlich Erfolg haben. Doch eine Arbeit, auch wie die meine, wird eben nur (auch von einem großen Publikum) gesehen, wenn man sich zeigt. Daher habe ich mich für diese Räumlichkeiten entschieden. Dazu aber später noch mehr.

Ab sofort bin ich also auf der Grillparzerstraße 43 in einem grünen Hinterhof in Dresden zu finden.

Jetzt besuchen kommen

Hier stehe ich für Kennenlern- und Vorgespräche zur Verfügung und man kann meine Arbeiten einsehen. Da ich eine Naturfotografin bin, die den Menschen gern als Teil dessen sieht und darstellen möchte, werde ich auch weiterhin vor allem für Familien und Hochzeitspaare an den schönsten Orten Sachsens tätig sein. Mein Atelier ist so gestaltet, dass jeder sehen und spüren kann, wofür ich stehe und welche Werte ich auch in meine Arbeiten einfließen lasse. Die Natur bietet eine immer wieder neue und ergreifende Bühne und Kulisse für wachsende Familien, Paare, Kinder und Verliebte. Ich bette sie in natürliche Umgebungen ein und lasse sie mit der Natur verschmelzen.

Cordula

Familien schreiben Geschichte - ich begleite und fotografiere sie in ihrem persönlichen Umfeld oder auf Ausflügen und schenke ihnen mit meinen Reportagen unvergessliche Erlebnisse und Fotos für die Ewigkeit.

error: Content is protected !!