Das Leben ist voller Veränderungen

Ich möchte mit diesem Beitrag eine Art Veränderungsmitteilung schreiben und darauf aufmerksam machen, dass sich für das Gro meiner Kunden rein gar nichts damit ändert. Außer natürlich, diese möchten mich spontan besuchen. Wer meinen Namen bei Google Maps eingibt, der wurde bisher nach Dresden und für eine kurze Zeit nach Heidenau gelotst. Das wird nun vorübergehend anders sein.

Die nachfolgende Galerie könnte dich falsche Schlüsse ziehen lassen. Dabei möchte ich nur von unserem in der Familie durchgeführten Projekt „Frosch“ berichten und die Parallelen aufzeigen, die ich sehe.

Es ist nicht so, dass ich von der Kaulquappe zum Frosch werde, aber ich verändere für eine gewisse Zeit meinen Standort. Ich bleibe den Dresdnern inhaltlich treu, ziehe aber nach Schönau bei Chemnitz. Da ich zu 95% beruflich in der Natur unterwegs bin, wird sich für meine Familien, Geschäftspartner und Brautpaare nichts ändern.

Webdesign und Werbung lassen sich auch online und telefonisch wunderbar besprechen. Dennoch besuche ich meine Kunden gern vor Ort in ihrem beruflichen Umfeld oder lade sie zu mir zum persönlichen Gespräch ein. Die Nähe zum Menschen wird für mich immer an erster Stelle stehen. Wertschöpfung ist die große Motivation für all mein Tun.

Bis Ende Juni 2022 befindet sich mein Standort im ehemaligen Rathaus in Chemnitz im Ortsteil Schönau.

Ab Juli 2022 lebe und arbeite ich auch wieder im Raum Dresden. Leben werden wir im benachbarten Heidenau.

Alle bestehenden Termine und Verträge bleiben in Arbeit und werde ich in diese Zeit einbauen. 

Ich wünsche Euch eine wunderschöne und vor allem unbeschwerte Zeit bis dahin.
Eure Cordula Maria Grahl

Fotoserie aus unserem Froschexperiment:

Der Tierschutz steht für uns an erster Stelle, weswegen der Laich an einer Stelle entnommen wurde, an dem wir die fertigen Frösche wieder aussetzen konnten. Unsere Anlage hatte einen Wasserfilter, Licht und Wärme. Das Wasser war teilweise original aus dem Teich. Sobald die Frösche oberhalb der Wasserkante aktiv wurden, haben wir sie liebevoll wieder ausgesetzt. So haben wir ca 30 Fröschen ins Leben verholfen :).

error: Content is protected !!